Reply To: Saison kann starten

Home Forums dies und das… Saison kann starten Reply To: Saison kann starten

#1615
Uli
Moderator

Hallo Woebbel,
der St 1000 funktioniert gut. Ich nutze ihn häufig und er ist der Ausrüstungsgegenstand Nr. 1, wenn ich einhand segle.

Schaue auch mal hier, da habe ich schonmal einige geschrieben:

Jantar 23 Pinnenpilot Raymarine ST 1000 installieren


und hier ein kleines Video:

Ich empfehle dir genau auf die Positionierung der Einbauhülse im Cockpitsüll zu achten. Ich habe sie auf der Steuerbordseite kurz hinter dem Backskistendeckel mit angedicktem Epoxid wasserdicht eingelassen. Von unten habe ich einen Hartholzklotz am Bohrloch als Verstärkung einlaminiert. Das ist bombenfest.
Die Hülse ist so positioniert, das der Backskistendeckel noch soeben zu öffnen ist, wenn der Pinnenpilot in der Hülse steckt.
Du brauchst auf jeden Fall zwei Verlängerungsstangen a 10 cm für die Schubstange. Diese gibt es als Zubehör von Raymarine. Ich bin am Sonntag nochmals am Boot, bevor ich am Donnerstag die Saison einläute und nach Holland trailere. Dann schiesse ich dir ein paar Fotos.
Ebenso ist meine kleine Holzstange mit VA-U-Halterung für die Schubstange super. So kannst du beim segeln den Pinnenpiloten sicher ablegen, wenn er im Stand by ist.
Vorweg hier schonmal das, was ich noch auf dem Rechner habe.
Ach ja… der VA-Bügel für den Pin zur Aufnahme des Pinnenpilots an der Pinne ist Marke Eigenbau. Raymarine will für so ein Teil knapp 50 Euro haben. Mein VA -Bügel ist ein Bauteil vom Schrottplatz. Dieses habe ich passend mit der Flex zugeschnitten, gebogen, mit viel Schleifeinsatz geglättet und letztendlich poliert. Dann habe ich den Pin (gehört mit zum Lieferumfang beim Kauf) von einem Schlosser anschweissen lassen.
Eine saubere Lösung.
Lese dir auch mal die hier beigefügte Bedienungsanleitung durch. Wichtig ist der passende Abstand von Pin zur Ruderachse. Den habe ich exakt einhalten können. Ausserdem steht der Pinnenpilot annähernd horizontal, auch wichtig für eine fehlerfreie Arbeit des Teils.
Bei Fragen ruf einfach an oder schicke eine Mail. Ich muss sagen, ich habe mir vor drei Jahren extrem viele Gedanken vor der Installation gemacht und es hat sich gelohnt.

Viele Grüsse
Uli

Attachments:
You must be logged in to view attached files.

Segeln ist die schönste Art € 500.- Scheine in der Luft zu zerreissen!