Namens- u- Typenbeschriftungen erneuert

Hallo zusammen,

nun habe ich das Boot für die Saison fertig poliert und dabei einige Macken in den Namens- und Typenbeschriftungsfolien entdeckt. Das hat mir überhaupt nicht gefallen.

2014 habe ich die Folien, nach dem Kauf des Boots, von einem Werbegestalter für kleines Geld anfertigen lassen.

Seitdem haben die Beschriftungen unzählige Anlegemanöver, Schleusungen, Dauerliegen am Leigeplatz etc hinter sich gebracht und… nicht zu vergessen, jedes Jahr Polierungen ertragen. Das hat Spuren hinterlassen.

Also… alte Folien ab, neue Folien drauf. Das ist nicht schwer.

Anbei die Fotostrecke dazu.

Viele Grüsse

Uli

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: